Grammy-Gewinner Andrew York zu Besuch im Tiroler Landeskonservatorium

- ab 10:00 Uhr Konzertsaal TLK

 

„Am 28. November 2019 wird Andrew York, einer der derzeit beliebtesten Komponisten für klassische Gitarre, zu Gast am Tiroler Landeskonservatorium sein.
Andrew York ist ein Künstler internationalen Ranges und Grammy-Gewinner. Im Zuge seiner Deutschland-Tournee wird er eine Masterclass leiten, zu der alle StudentInnen, SchülerInnen und Lehrkräfte des Konservatoriums und der Tiroler Musikschulen herzlich eingeladen sind.
Als Mitglied des Los Angeles Guitar Quartett wurde Andrew York schnell weltweit bekannt, entschloss sich aber dann, seine Karriere als Komponist und Interpret seiner Werke fortzusetzen. Seine Kompositionen vereinen die Stile aller klassischen Epochen mit modernen musikalischen Richtungen, bei denen er Musik erschafft, die gleichzeitig lebendig, vielschichtig und zugänglich ist.
Sein Tourplan umspannt mehr als 30 Länder. Gerade hat er seine 12. Japantournee beendet. Am 30. November um 20:00 Uhr wird Andrew York im Schlossmuseum Murnau, (Bayern) konzertieren, eine gute Möglichkeit diesen Ausnahmekünstler im Anschluss an den Kurs am TLK live zu erleben.

Kursbeginn: 28. November - 10:00 bis 18:00
Kursort: Konzertsaal des Tiroler Landeskonservatoriums

Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=qJRqn7yH328Externer Link
Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Andrew_YorkExterner Link
Homepage: https://www.andrewyork.net/Externer Link

Alle Personen, die aktiv am Kurs teilnehmen wollen, müssen sich bis spätestens 04.11.2019 bei Herrn Mag.  Daniel Müller unter +43 699 150 68 571 oder per Mail info@danielmueller.atE-Mail anmelden.
Da die Fortbildung im Konzertsaal des Tiroler Landeskonservatoriums stattfindet, ist eine passive Teilnahme für alle Interessierten möglich: Lehrende an den Tiroler Musikschulen können sich zudem via Fortbildungssoftware MO2GO anmelden.“