Precollege

Das Precollege am Tiroler Landeskonservatorium gliedert sich in folgende Bereiche:

a) Die Talenteförderungpdf  ist ein erster Einstieg in das Tiroler Landeskonservatorium.
Die Talenteförderung erfolgt in Zusammenarbeit mit den Tiroler Musikschulen, geführt unter Patronanz des Landeskonservatoriums. Junge Talente aller Instrumente (inkl. Gesang) aus allen stilistischen Bereichen haben hier die Möglichkeit, über den Besuch des Musikschulunterrichts hinaus in regelmäßigen Abständen zusätzlich am Tiroler Landeskonservatorium unterrichtet zu werden. Die Lehrenden beider Institutionen arbeiten in enger Abstimmung miteinander im vernetzten Unterricht.

 

b) Das Vorbereitungsstudiumpdf  ist zugleich der Eintritt in das Tiroler Landeskonservatorium. Hier werden vor allem junge Studierende angesprochen, die neben der schulischen Ausbildung eine vertiefte musikalische Förderung in allen stilistischen Bereichen erfahren wollen. Das Vorbereitungsstudium ist offen für alle Instrumente, für Komposition und Gesang.

 

c) Die Studienvorbereitungpdf  wendet sich besonders an jene Personen, die sich gezielt auf die Zulassungsprüfung in ein Vollstudium vorbereiten möchten.

 

d) Wiltener Sängerknabenpdf
Die Wiltener Sängerknaben zählen zu den traditionsreichsten und ältesten Knabenchören Europas und zu den besten ihrer Art weltweit. Ihre Geschichte reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert. Heute besteht der Chor aus etwa 190 Knaben und jungen Männerstimmen. Die künstlerische Leitung liegt seit 1991 in den Händen von Prof. Mag. Johannes Stecher. Für die stimmtechnische Ausbildung der Sängerknaben ist das Tiroler Landeskonservatorium verantwortlich.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Wiltener Sängerknaben
Klostergasse 1
A-6020 Innsbruck
http://www.saengerknaben.comExterner Link

Mag. Johannes Stecher
Künstl. Leiter
Tel.: +43 664 8867 3783
E-Mail: stecher@saengerknaben.comE-Mail