Precollege

Das Precollege am Tiroler Landeskonservatorium gliedert sich in zwei Bereiche:

a) Talenteförderung
Bereits an Landesmusikschulen werden alle Musikschüler*innen im Rahmen des Haufptfachunterrichtes und zusätzlicher Angebote wie Chor oder Orchester gefördert. Bei besonderem Interesse können Musikschüler*innen die Talenteförderung an der Musikschule (Talenteförderung1) besuchen.

Die Talenteförderung am TLK (Talenteförderung 2) ist ein erster Einstieg in das Tiroler Landeskonservatorium. Sie wird in allen am Tiroler Landeskonservatorium unterrichteten Instrumenten sowie Gesang angeboten. Musikschüler*innen haben hier die Möglichkeit, über den Besuch des Musikschulunterrichts und der Talenteförderung an Musikschulen hinaus in regelmäßigen Abständen zusätzlich am Tiroler Landeskonservatorium unterrichtet zu werden. Die Lehrenden beider Institutionen arbeiten in enger Abstimmung zusammen (vernetzter Unterricht).

b) Das Vorbereitungsstudium ist der Eintritt in das Tiroler Landeskonservatorium. Hier werden vor allem junge Studierende angesprochen, die sich neben der schulischen Ausbildung auf ein Musikstudium vorbereiten möchten. Ein vielfältiges Angebot an Pflicht- und Wahlfächern ermöglicht eine aufbauende Vorbereitung, an deren Ende die erfolgreiche Aufnahmeprüfung in ein Vollstudium steht.

 


Musikgymnasium

Seit dem Schuljahr 1984/85 wird am BORG Innsbruck ein Oberstufenrealgymnasium für Studierende der Musik (Musikgymnasium) geführt. Es stellt eine Sonderform der Allgemeinbildenden höheren Schule (AHS) dar, wird als fünfjährige Oberstufe geführt und bietet musikbegabten Schülern/Schülerinnen die Möglichkeit an, parallel zur Instrumental- oder Gesangsausbildung am Tiroler Landeskonservatorium die AHS-Matura abzulegen.

Voraussetzung für den Besuch des Musikgymnasiums ist eine erfolgreich abgelegte Aufnahmeprüfung.
Die Musikgymnasiast/inn/en gehören dem Institut „Precollege“ an und absolvieren ihre Ausbildung im Rahmen des Vorbereitungsstudiums.

Weitere Infos unter:
BUNDES-OBERSTUFENREALGYMNASIUM INNSBRUCK
Fallmerayerstr. 7, A-6020 Innsbruck
Tel: +43 512 581322
Fax: +43 512 5813226
E-Mail: borg-ibk@tsn.at
www.borg-ibk.ac.at