BRAMBÖCK Florian, Mag.

Jan Aarsen

Florian Bramböck, geb. 1959

Matura in Innsbruck, Saxophonstudium in Graz; 1984 Diplom und Lehrbefähigung; 1985 Studien Jazzperformance an der Univ.of Miami; bei Iwan Roth, Basel, Abschluss Mag.art Uni Graz

seit 1993 Lehrbeauftragter für Jazzsaxophon an der Bruckneruni Linz

Komponist (Konzerte für Kontrabass, Saxophon und Orchester-, Kammermusik-, Chor-, Blasorchesterwerke, Ensemblearrangements, 3 Opern für das Landestheater)

Konzerte u.a. mit Saxofour, Vienna Art Orchester, die Erben, Tiroler Jazzorchester

Seit 1984 Professor am Tiroler Landeskonservatorium

1999 Emil Berlandapreis
2016 Landespreis für Kunst des Landes Tirol

Kontakt: florian.bramboeck@gmx.atE-Mail
Homepage: www.florianbramboeck.comExterner Link

< zurück zur Übersicht