ERLACHER-FORSTER Maria, Mag.

Mag. Maria Erlacher-Forster

Maria Erlacher, Sopran

Die vielseitige österreichische Sopranistin wurde in München geboren und studierte nach einem abgeschlossenen Klavierstudium Sologesang an der Schola Cantorum Basel, an der Musikhochschule München und an der Universtität für Musik und darstellende Kunst in Wien mit Magisterabschluss 2007 plus Lied- und Oratorium bei Frau Edith Mathis. Meisterkurse bei Frau KS Brigitte Fassbaender, KS Elisabeth Schwarzkopf, Emma Kirkby u.a. beeinflussten ihren Werdegang.

Die klare und strahlende Stimme der talentierten Sängerin macht sie zu einer gefragten Solistin auf der Konzert- und Opernbühne.

Ihr Repertoire umfasst die verschiedensten Werke von der Rennaisance bis hin zur modernen Musik. Maria Erlacher ist gern gesehener Gast bei vielen verschiedenen Ensembles und Orchestern, wie Münchner Philharmoniker, Tiroler Sinfonieorchester, Barucco, Ars Antiqua Austria, Neue Münchner Hofkapelle, LÓrfeo Barockorchester u.v.a unter Dirigenten wie Andrea Marcon, Heinz Ferlesch, Edgar Seipenbusch, u.a. in den verschiedensten Festivals und Konzertsälen (Händelfestspiele Halle, Karlsruhe und Göttingen, Sinfonie Bratislava, Sinfonie Hall Osaka/Japan, Musikverein Wein, Herkulessaal München, Festspiele Erl, u.a.).

Die Liebe zur Oper und ihr großes schauspielerisches Talent kann man auch auf der Opernbühne erleben. So sang sie Pamina/Zauberflöte in Tirana(Abanien), Euridike in Glucks Orfeo in Bratislava, Fredegunda von Kaiser im Prinzregententheater in München, Serva Padrona/ Pergolesi Wien u.v.a.

In der Spielzeit 2013/14/15 war Maria Erlacher als Prinzessin Anna in der Kinderoper am Tiroler Landestheater zu erleben.

Viele CD- und Rundfunkaufnahmen runden ihre sängerische Laufbahn ab.

Seit 2011 leitet Maria Erlacher auch mit großem Engagement eine Sologesangsklasse am Tiroler Landeskonservatorium.

Die Sängerin wurde 2016 zusammen mit ihrem Ehemann, dem Altus Markus Forster mit dem Jakob Stainer Preis ausgezeichnet. Sie gründeten zusammen das Ensemble Amarena, welches in unterschiedlichsten Besetzungen auftritt. 

Kontakt: ma.erlacher@tsn.atE-Mail
Homepage: www.mariaerlacher.comExterner Link www.ensemble-amarena.comExterner Link