KANETTIS Christos

Christos Kanettis

Christos Kanettis, geb. in Saloniki/Griechenland.

Seit 1996 Leiter der Klasse für Violine und Viola am Tiroler Landeskonservatorium, Dozent für Violine an der Univ. Mozarteum Salzburg, errang nach seinen Studien am Athener Konservatorium, an der Musikuniversität Wien und an der Juilliard School in New York (u.a. bei Sandor Vegh, Dorothy DeLay und Josef Gingold) zahlreiche internationale Preise, debütierte 1986 in der Carnegie Hall in New York und konzertiert seither in Amerika und Europa mit breit gefächertem Repertoire sowie als Solist bekannter Orchester und als Kammermusiker.