KNOLL-KASERER Christine MA

Christine Knoll-Kaserer M.A. ist Musik- und Tanzpädagogin und seit September 2005 Lehrende am Tiroler Landeskonservatorium im Fachbereich „Elementare Musik- und Bewegungspädagogik“ mit den Fächern Lehrpraxis und Didaktik. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit, an der Schnittstelle zwischen Musik und Tanz, stehen die Teilnehmenden selbst mit ihren eigenen schöpferischen Fähigkeiten – als bewegungs- und klanggestaltende Menschen.

Nach ihrer Ausbildung zur Kindergartenpädagogin und Horterzieherin absolvierte sie den Lehrgang für "Elementare Musik- und Bewegungserziehung" am Tiroler Landeskonservatorium; Zusätzliche Fort- bzw. Ausbildungen in unterschiedlichen Bereichen der Vorschulpädagogik: Montessoriausbildung, Integrative Kindertanzpädagogik (AGB), Ausbildung zur Sonderkindergartenpädagogin und Frühförderin; Universitätslehrgang „Musik und Tanz in sozialer Arbeit und integrativer Pädagogik“ (Orff- Institut Salzburg), Dance Ability Teacher Certification bei Alito Alessi (Impulstanz Wien Juli 2016).

Studium der Erziehungswissenschaft an der Universität Innsbruck – Abschluss des Bachelorstudiums mit der BA Arbeit zum Thema: „Die Dialogspirale von Milani Comparetti in der Elementaren Musikpädagogik“:bidok.uibk.ac.at/library/knoll-kaserer-dialog-bac.html

Abschluss des Masterstudiums im Frühjahr 2020 mit der MA Arbeit zum Thema: „Die Bedeutung des Mentalisierens bei der musikpädagogischen Lehrkraft“.

Mehrjährige berufliche Tätigkeit in den Bereichen Musikalische Früherziehung, Kreativer Tanz und Eltern-Kind-Musik Gruppen für Eltern mit und ohne Fluchterfahrung;

Leiterin der inklusiven Erwachsenengruppe „Musik und Tanz für ALLE“ am Tiroler Landeskonservatorium (Start: September 2017)

Initiatorin und Mitorganisatorin des internationalen Symposiums „All Inclusive!?“ einer inklusiven Musik- und Tanzpädagogik am 12./13. Oktober 2018 im Haus der Musik, Innsbruck

Lehraufträge an untersch. Hochschulen (PHT Innsbruck, FHG Tirol), Leitung von Fortbildungen in musikpädagogischen Kontexten, besonderes Interesse an inklusiven Projekten und heterogenen Gruppen: Initiatorin und Leitung der Netzwerkgruppe „Musik und Inklusion Tirol“.

Kontakt:christine.knoll@kons.tsn.at

< zurück zur Übersicht