RENNER Daniel

Daniel Renner

 

Daniel Renner Choreograph, Tänzer, Tanzdozent, studierte Choreographie und Tanz an der internationalen Tanzuniversität Codarts for the Arts in Rotterdam (NL).
Elf Jahre lang Professor für Tanz, Tanzpädagogik und Choreographie an der Tanzuniversität ArtEZ for the Arts in Arnheim (NL) im BA- und MA-Programm.
2002 entwickelte er eine eigene Tanz- und Bewegungstechnik Roundcorner Movement/Composition Principles, die Teil des Uni-Curriculums wurde.
Choreograph von über sechzig kurzen und abendfüllenden, internationalen Tanzproduktionen. Freischaffende Tätigkeit im Bereich Tanz, Musik, Theater und Film.

Gastprofessuren und Vorträge an Tanzuniversitäten: Rotterdam, Tilburg, Amsterdam, Antwerpen, Essen, Novosibirsk, Durban, Kapstadt, Montreal

Gastchoreograph unter anderem für das Niederländische Staatsballett (Het Nationale Ballet) und
Nederlands Dans Theater (NDT)

- 2001 World Water Fair, Choreographie für das Niederländische Königshaus
- 2003–2008 ArtEZ Musik Konservatorium Arnheim (NL) im Aufbauteam vom neuen Curriculum für das Musiktheater
- 2003 Gewinner des European Young Choreographer Robin Howard Award in The Place, London
- 2003–2010 künstlerische Leitung und Gründung einer eigenen zeitgenössischen Balletttruppe,
  Roundcorner Dance Company (NL)
  Leitender Choreograph im Landestheater Rabotheater Hengelo (NL)
- 2004 Tanzsolist für das Memento-Ballet, Dans Encore Montreal, Kanada
- 2008 Keynote Speaker beim World Forum for Contemporary Dance and new Development an der Cape Town University
  (UCT), Südafrika
- 2011 Selektiert für Cinedans Europe, Choreographie Tanzfilm Momentum
-
2018-heute Professor für Tanz und Bewegung am Tiroler Landeskonservatorium
- 2019 Choreo Lab Europe, Masterklasse

Kontakt: d.renner@tsn.atE-Mail

< zurück zur Übersicht