SENFTER Martin BA

Martin Senfter

 

Martin Senfter BA aufgewachsen in Innervillgraten, Osttirol.

Architekturstudium an der TU Innsbruck
IGP- und Konzertfachstudium Sologesang am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck bei Univ.-Prof. Karlheinz Hanser

2001-2010 Gesangslehrer an der Musikschule Telfs 
Ab Herbst 2006 Vokalausbildner der Wiltener Sängerknaben und Leiter einer Gesangsklasse am Tiroler Landeskonservatorium

Seit 1991 vielfach tätig als Mitglied verschiedener Ensembles und Konzertchöre, u.a. der Neuen Innsbrucker Hofkapelle, dem Chor der Academia Jacobus Stainer und der Capella Wilthinensis

Rege solistische Tätigkeit im Bereich Bühne, Liedgesang und Oratorium 
Posaunist der „Musicbanda Franui“ 

Seit 1993 regelmäßig zu Gast bei wichtigen Festivals und Konzertveranstaltern (u. a. Wiener Konzerthaus, Burgtheater Wien, Wiener Staatsoper, Grafenegg Festival, Salzburger Festspiele, Stiftung Mozarteum Salzburg, Tiroler Festspiele Erl, Bregenzer Festspiele, Händelfestspiele Halle (Saale), Festspiele Herrenhausen, Ludwigsburger Schlossfestspiele, Ruhrtriennale, Holland Festival, Philharmonie und Grand Théatre Luxemburg, Philharmonie de Paris, Philharmonie Köln, Staatsoper Unter den Linden Berlin, Schauspielhaus Hamburg, Elbphilharmonie Hamburg)

Künstlerische Zusammenarbeit u.a. mit den Komponisten Haimo Wisser, Peter Suitner, Gunter Schneider und Felix Resch, den Sängern Florian Boesch, Daniel Schmutzhard und Anna Prohaska, den Schauspielern Sven-Eric Bechtolf, Dörte Lyssewski und Peter Simonischek, dem Puppenspieler Nikolaus Habjan, dem Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger sowie Andreas Schett und der Musicbanda Franui.

Zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen sowie Hörspielmusik

Kontakt:
ma.senfter@tsn.atE-Mail
Homepage: www.franui.atExterner Link